Historie & Zukunft

Ein Familienunternehmen im Wandel der Zeit

Künkler Industrieschilder

Aus Tradition und Leidenschaft

Ein Familienunternehmen im Wandel der Zeit

Bereits seit mehr als 60 Jahren beliefern wir bzw. unsere Vorgänger Unternehmen unsere Kunden mit anforderungsspezifischen / anwendungsspezifischen Schildern und Frontplatten sowie Frontfolien in diversen Industriebranchen.

Gründung am 09. Mai 1959

Alles fing einmal klein an. Egon Künkler gründete am 09. Mai 1959 den Gravurbetrieb, erst als Nebenerwerb, doch schnell wuchs das Unternehmen und schon nach zwei Jahren betrieb er es mit Mitarbeitern in Vollzeit. 1982 trat sein Sohn, Achim Künkler, als Geschäftsführer in das Unternehmen ein und es erfolgte eine Umfirmierung in die „Egon Künkler GmbH Schilderfabrik“. In den folgenden Jahren wurde das Unternehmen durch diverse Anbauten und Umbauten der Gebäude sowie Integration neuer Herstelltechniken erfolgreich ausgebaut. Der Neubau der Produktionshalle direkt neben dem bereits bestehenden Gebäude erfolgte 1991 und führte fast zur Verdoppelung der Produktionsfläche auf nunmehr 1.950 qm. Im Jahr 2011 konnte noch ein Nachbargrundstück, was an die „neue“ Produktionshalle angrenzt, erworben werden. Somit haben wir weiteres Wachstumspotenzial für die Zukunft sichergestellt.

Andreas Altenburg

Um das erfolgreiche Unternehmen in die Zukunft zu führen und seine Kunden auch weiterhin umfassend und zufriedenstellend beliefern zu können, holte Achim Künkler im Jahr 2012 Andreas Altenburg mit in das Unternehmen. Herr Altenburg ist als Geschäftsführender Gesellschafter seit April 2012 alleiniger Gesellschafter des Unternehmens und nach einer Übergangszeit von 12 Monaten, in der ihm Achim Künkler als Mentor begleitete, wurde aktiv in den letzten Jahren in die Modernisierung des Maschinenparks investiert. Ebenso wurden viele Prozesse überprüft und teilweise durch die Anschaffung von neuen Maschinen die Fertigungstechniken mit den dazugehörigen Prozessen geändert.

Img verfahren fräsen 1

Louis Klöckner Schilderfabrik

Zum 01.01.2016 wurde die Louis Klöckner Schilderfabrik aus Westerburg durch Kauf in die Künkler Industrieschilder GmbH & Co. KG am Standort Unnau integriert. Neben den Kundenstamm wurden auch die Maschinen und das Personal übernommen.

Mit dem Jahreswechsel 2017 auf 2018 wurde das Bürogebäude durch Renovierung wieder für die nächsten Jahre aufgehübscht. Durch gezielte Investitionen konnten wir unsere Büroausstattung modernisieren und auf Arbeitsplatzergonomie optimieren, so dass nun alles neu und modern ist und sich alle wohl fühlen.

Greizer Schilderfabrik GmbH

Ebenso konnten wir in der Nachfolgeregelung unser Kunden Greizer Schilderfabrik GmbH zum 01.08.2018 komplett übernehmen und so den Fortbestand als eigenständiges Unternehmen am Standort Greiz sichern. Bei der Greizer Schilderfabrik GmbH werden überwiegend Gravurschilder, Frästeile / Frontplatten und Laserteile aus Kunststoff bzw. Laserbeschriftungen auf Aluminium und Edelstahl hergestellt. Alle Produkte mit Druck wurden und werden weiterhin bei der Künkler Industrieschilder GmbH & Co. KG zugekauft und bei Bedarf veredelt. Um den Standort Greiz zu stärken wurde im April 2019 die Herbert Kohlhas Schilderfabrik übernommen und komplett mit Kundenstamm sowie Maschinenpark in Greiz bei der Greizer Schilderfabrik integriert. Herr Herbert Kohlhas konnte als Mitarbeiter mit über 30 Jahren Erfahrung der Selbstständigkeit in der Branche für den Standort Greiz gewonnen werden.

K+W Industries GmbH

Seit 01.01.2020 gibt es ein Joint Venture Unternehmen zwischen unserem langjährigen Geschäftspartner der Ernst Wenzelmann Schilderfabrik GmbH und der Künkler Industrieschilder GmbH & Co. KG unter dem Namen K+W Industries GmbH. Hiermit wird die bisherige Zusammenarbeit auf ein neues Level gehoben und beide Unternehmen bündeln in der K+W Industries GmbH den Vertrieb und Einkauf und können so Synergien gezielt bündeln.

Mit den beiden Jungs steht schon die nächste (4te) Generation in den Startlöchern. Mal schauen ob die Begeisterung für das Unternehmertum in einigen Jahren noch gegeben ist und einer der beiden in die Unternehmen einsteigen will, es bleibt also spannend.

Logo Farbe Portrait
Mehr als 0 Jahre Erfahrung
Mehr als 0 produzierte Schilder / Frontplatten & Folien im Jahr
Mehr als 0 angewandte Verfahren

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Alle Ansprechpartner

Bettina Schneider
Auftragsabwicklung

Fon: +49 (0)2661 95 51 13
E-Mail: info@schilder-kuenkler.de

Bettina Schneider - Auftragsabwicklung

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Leider ist Ihre Browserversion zu alt und unterstützt nicht die nötigen Technologien um diese Website richtig darzustellen.

Bitte laden Sie sich einen aktuellen Browser herunter: