Frontfolien

  • Druck von Frontfolien im Siebdruck oder Digitaldruck
  • Kurze Lieferzeiten (nach Bemusterung in der Regel zwischen 2-4 Wochen)
  • Frontfoliendesign
  • Prägungen von Frontfolien
Frontfolien

Produktmerkmale Produktmerkmale

Frontfolien, auch Designfolien und Dekorfolien genannt, sind das Gesicht eines Gerätes, einer Anlage oder einer Maschine und sind ein Teil der Kommunikationsschnittstelle. Sie tragen entscheidend zum Verkaufserfolg des Produktes bei.

Wir berücksichtigen das jeweilige Corporate Design und setzen unsere Erfahrung ein, damit sich ihr Produkt bestmöglich verkauft. Die Produktion kann je nach Bedarf im Siebdruck oder im Digitaldruck geschehen.

Vorteile Vorteile

  • Druck von Frontfolien im Siebdruck oder Digitaldruck
  • Kurze Lieferzeiten (nach Bemusterung in der Regel zwischen 2-4 Wochen)
  • Frontfoliendesign, Prägungen & Durchleuchtungen von Frontfolien
  • Prototypen im Digitaldruck
  • Höchste Farbtreue, wetterbeständig, Staub- und wasserdicht, widerstandsfähig gegenüber unterschiedlichsten Chemikalien

Druckverfahren Druckverfahren

Hinterdrucken

  • Beim Hinterdrucken wird mittels Siebdruckverfahren oder Digitaldruckverfahren die Farbe Rückseitig spiegelverkehrt aufgebracht, hierdurch wird der Druck später von der Folie geschützt.

Aufdruck

  • Aufdruck ist grundsätzlich bei jedem Druckmedium möglich (Aluminium, Edelstahl, Messing, Kunststoffe).
  • Die Farbe wird auf das Druckmedium aufgetragen / und bei Bedarf eingebrannt.
  • Weiß als Farbe möglich, Die Farben sind UV-Beständig.
  • Die Farben sind nicht Kratz und nur bedingt lösemittelbeständig.
  • Hitzebeständigkeit ist abhängig von der Farbzusammensetzung und dem Druckmedium auf dem die Farbe aufgetragen ist.

Illustration Illustration

Hinterdruck von Folien

Tinte Grundmaterial Folie Düse Druck Heizelement Druckkopf

Materialien Materialien

Oberflächen Oberflächen

Front mattiert / Rückseite glatt

Front glatt / Rückseite glatt

Materialstärken Materialstärken

Polyester: 0,15 / 0,20 mm

Polycarbonat: 0,25 / 0,375 / 0,5 mm

PET Folien: 0,18 / 0,20 mm

Formen Formen

Bei uns werden Folien in der Regel per CO2 Laser geschnitten, hierfür verwenden wir optische Kamerasysteme welche mittels Software eine Schnittgenauigkeit von 0,10 mm erhalten. Auch Durchbrüche werden mittels Laser eingebracht. In Einzelfällen reicht auch ein Schneiden auf einer Tafelschere.

Als Baugruppe in Verbindung mit einer Aluminium oder Edelstahlträgerplatte kann fast jegliche Geometrie verwirklicht werden.

Sonstiges Sonstiges

Auch Folien werden zwischenzeitlich als Typenschild Ersatz verwendet, diese sind entweder mit einem Aufdruck oder meistens als hinterdruckte Folien versehen

Je nach Anwendung kann partiell auf der Frontseite auch Klarlack aufgebracht werden, dies wird insbesondere bei LED Fenster angewendet

Folien können vollflächig auch mit Selbstkleber versehen werden

Teilweise werden Folien mit Selbstkleber versehen welcher an Durchscheinenden Fenstern ausgespart ist

Tastenprägung kann mittels Prägewerkzeug welches wir selbst im Hause bauen versehen werden

Beispiele Beispiele

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne!

Alle Ansprechpartner

Andreas Altenburg
Geschäftsführer

Fon: +49 (0)2661 95 51 25
E-Mail: info@schilder-kuenkler.de

Andreas Altenburg - Geschäftsführer

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Leider ist Ihre Browserversion zu alt und unterstützt nicht die nötigen Technologien um diese Website richtig darzustellen.

Bitte laden Sie sich einen aktuellen Browser herunter: